Hunde

Unsere Glückskinder berichten
Socke
Socke
Ali
Ali
Samu
Samu
Pauli
Pauli
Mädi
Mädi
Kora
Kora
Champ
Champ
Martin
Martin
Benny
Benny
Goofy
Goofy
Chico (ehem. Bello)
Chico (ehem. Bello)
Bruno
Bruno
Murphy (ehem. Marco)
Murphy (ehem. Marco)
Maxi
Maxi
Nanouk
Nanouk
Santos
Santos
Charly
Charly
Spooky
Spooky
Darcy
Darcy
Toby
Toby
Gina
Gina
Alma (ehem. Akira)
Alma (ehem. Akira)
Amy (ehem Ambra)
Amy (ehem Ambra)

Liebes Dechanthof-Team,

wollte mal wieder ein kurzes Lebenszeichen schicken. Bin ja mittlerweile schon 3 Jahre bei meiner Familie und habe mich bestens eingelebt.
Alles im Lot bei mir – hoffe meinem Betreuerteam geht es auch gut!
Letztes Jahr hielt ich meine Familie mit einem frakturiertem Ellenbogen auf Trab – vielleicht doch etwas zu wild gespielt.
Mittlerweile ist aber alles wieder gut verheilt und ich freu mich schon wieder riesig auf die Hundeschule.
Schönes Osterfest wünscht euch euer „Wildfang“

Amy (ehemals Ambra)

März 2021

Schurli
Schurli

Hallo Liebes Team, ich bin’s, der Schurli!
Ich bin jetzt fast schon zwei Wochen bei meiner neuen Familie! Ich benehme mich auch sehr gut und werde ständig für mein tolles Verhalten gelobt und belohnt. Mein Frauli ist zwar ein bisschen stränger als mein Herrli, aber das ist ok, schließlich sprechen sie sich auch bei allem ab!
Geschirr anziehen und Beiskorb aufsetzen ist auch kaum noch ein Problem für mich. Das steck ich mit Leichtigkeit weg. Okay.. ein bisschen Murren tu ich dabei noch. Aber das beste ist: Jeden Tag wird Balli gespielt! Ich liebe es den Ball durch mein Revier zu jagen!
Na gut das war’s jetzt auch erstmal wieder.. Balli ruft! Wuff Wuff

Aber was er vergessen hat zu erwähnen: Er war sogar schon duschen und hat sich mit dem Wasser angefreundet. Ohne Leine läuft er auch sehr brav neben einem her, wobei er sie bei Männchen, denen wir begegnen, definitiv noch braucht. Das bekommen wir aber sicher auch noch in den Griff.

Einen riesen Dank an das komplette Dechanthof Team. Schurli ist ein Teil unseres Lebens und unsere Familie, nie wieder möchten wir ihn missen!
Es werden mit Sicherheit noch Updates folgen und vielleicht sogar Mal ein Besuch vor Ort!

Liebe Grüße,
Mica, Raphi und der liebe Schurli

März 2021

Sirius
Sirius

Liebe erste Frühlingsgrüsse an Kitty & das Team vom Dechanthof sendet euch euer ehemaliger Schützling Sirius 🙂

PS: mir geht es hervorragend

März 2021

Spooky
Spooky
Shadow
Shadow

Wuff, Menschen!

Ich bin’s, der Shadow! Ich melde mich nach meinem ersten Jahr in meinem Für-Immer-Zuhause. Was für ein Jahr! Wir haben gemeinsam so viele großartige Momente erlebt und ich bin sehr, sehr glücklich.

Als ich adoptiert wurde, haben mir meine Menschen mir versprochen, dass ich nie wieder traurig sein muss und dass ich das beste Husky Leben haben werde – und sie halten ihr Versprechen!

Jeden Morgen (mit sehr wenigen Ausnahmen) verbringen wir mit meiner Mama im Wald. Ich werde mit dem Auto hingeführt – wie cool ist das bitte? Danach bekomme ich ein super leckeres Frühstück. Dann bürstet Mama mein Fell. Jeden Tag, so verwöhnt werde ich! Mein Fell ist unglaublich flauschig und seidig.

Dann gehe ich mit meiner Mama in die Arbeit. Ich bin der Wohlfühlbeauftragter in der Firma meiner Menschen und das ist eine sehr, sehr wichtige Funktion. Ich übe diese Funktion von meiner großen Orthopädischen Matte aus. Mit Polster. Und darf dabei laut schnarchen.

Am Abend kriege ich wieder ein super leckeres Fressen. Ich darf dann mit meinen Menschen am Sofa kuscheln. Ich kann selbst entscheiden, ob ich lieber am Sofa sein will oder ob ich einfach mal den Garten genießen möchte.

Vor dem Schlafen gehen hüpfe ich kurz in das Bett meiner Menschen um zu knuddeln. Dann schlafe ich brav in meinem Bettchen. OK, es ist eher ein Bett, weil ich so groß bin, haha.

Meine Mama hat mir vom ersten Tag an sehr viel beigebracht und ich bin somit voll ausgebildet. Ich habe einige coole Tricks gelernt, z.B. Bleib, eine Rolle machen, sich rechts oder links drehen, über einen Baumstamm hüpfen oder drunter kriechen und so. Dinge, die Spaß machen aber auch nützlich im Alltag sind. Viel wichtiger ist aber, dass ich immer brav zur Mama komme, wenn sie mich ruft. Das ist besonders toll, denn jetzt darf ich sogar ohne Leine gehen, wenn es möglich und sicher ist. Gefällt mir besonders bei unseren Wanderungen.

Anfangs mochte ich einige Hunde nicht so gern. Ich musste einfach knurren und auf „Böser Wolf“ tun. Mama hat mir aber erklärt, dass die anderen Hunde gar keine Bedrohung sind. Jetzt bin ich ganz cool und meistens ignoriere ich die anderen Hunde. Und weil ich jetzt so entspannt und freundlich bin, habe ich sogar einige Hundefreunde. Ab und zu genießen wir gemeinsame Spaziergänge.

Ich war auch schon paar Male beim Tierarzt zur Routineuntersuchung und Impfen. Ein wenig Brummen konnte ich mir beim ersten Mal nicht verkneifen, aber sonst war ich wirklich brav.

Mama sagt, dass ich viel entspannter bin. Das stimmt, denn jetzt vertraue ich meinen Menschen voll und bin so richtig angekommen. Ich weiß ich kann mich auf sie verlassen. Und ich weiß das sie mich bedingungslos lieben. Tja, ich liebe die beiden auch.

Fröhliches Wuff und Pfötchen, Shadow

März 2021

Luna
Luna
Phoebe (ehem. Perla)
Phoebe (ehem. Perla)

Liebes Dechanthof-Team,
endlich kann ich Euch Fotos von „Phoebe“ (sie wurde umbenannt 😉) schicken.

Phoebe ist jetzt schon zwei Wochen bei uns und hat sich ganz toll eingelebt. In der Nacht schläft sie brav, ist zu 99% stubenrein (von Anfang an – wir gehen aber auch rund 4 mal täglich mit ihr raus) und traut sich seit gestern auch die Stufen im Haus zu bewältigen 😊. Unsere kleine Maus ist sehr gelehrig und hat auf dem Hundespielplatz schon etliche Freunde gefunden. Lediglich der 6 Monate alte Irische Wolfshund ist ihr nicht ganz geheuer 😉.
Auch war sie schon beim Hundefriseur – auch dieser hat sich schon in sie verliebt 😊. Gerade eben döst sie vor dem Kamin und ruht sich vom Spielen im Garten aus 😊.

Gaby: DANKE, DASS DU UNS „PERLA“ VORGESCHLAGEN HAST!!! Ursprünglich wollten wir ja keinen so jungen Hund, aber sie ist genau der Hund, den wir haben wollten (und wussten es gar nicht 😉). „Phoebe“ ist so zutraulich, lieb, toll – wir sind richtig glücklich mit ihr 😊❤. Auch die Futterumstellung war kein Problem. Sie wird gebarft und liebt es 😊.

Zum Schluss möchte ich ALLEN vom Dechanthof ganz herzlich für alles danken – Ihr macht das wirklich super!!!!

Ganz, ganz liebe Grüße senden Euch
Victoria, Jansen, Gregor und Barbara

März 2021

Beethoven
Beethoven

Liebes Dechanthof-Team,

könnt ihr euch noch erinnern? Ich bin der kleine Welpe Beethoven – okay, so klein bin ich doch nicht mehr… Ich wollte euch nur kurz zeigen, wie gut es mir in meinem neuen Zuhause geht. Meine Menschen sind super lieb zu mir und kuscheln viel mit mir!

Viele Grüße an das ganze Team, mein ehemaliges Zuhause und meine Hundekumpels am Dechanthof!

Euer Beethoven

März 2021