Fundtiere

07.07.2021 – Bezirk Korneuburg, 2103 Langenzersdorf
Da staunte die Finderin nicht schlecht, als sie in ihren Garten trat und eine junge, dreifärbige Katze entdeckte. Zuerst kam der Gedanke, dass es sich wohl um eine Nachbarskatze aus der Gegend handelte, die nur auf der Durchreise war. Doch auch nach einiger Zeit war die Glückskatze immer noch in ihrem Garten und suchte regelrecht den Kontakt zu Menschen. Die aufmerksame Dame schenkte ihr ein wenig Zuwendung und beschloss, das ganze weiterhin zu beobachten. Die Zeit verging und  nachdem die von uns Gracy getaufte Katze sich nicht mehr von ihrer neu gefundenen Freundin trennen wollte und die Nachbarn ebenfalls nicht wussten, wem dieses Tier gehörte, brachte man die Kätzin zu uns ins Tierheim.