Fundtiere

17.11.2021 – Bezirk Mistelbach, 2184 Hauskirchen
Die beiden Kater „Franklin“ und „Johnny“ (Namen von uns vergeben) streunten tagelang in der Schulstraße in Hauskirchen umher. Da beide in keinem guten Zustand waren, wurden die unkastrierten Kater gesichert und zu uns gebracht.
Franklin (schwarz-weiß) leidet an Nickhautvorfall, Wurm- und hochgradigem Giardienbefall.
Johnny (getigert) hingegen hat eine eitrige Verletzung am Schwanzansatz.
Beide Samtpfoten werden nun medizinisch betreut und warten bei uns auf ihre Besitzer.