Hunde

Amak
vermittelt 04/2020

Rasse: Alaskan Malamute-Mix
Alter: geb. 2018
Rüde
kastriert: ja
Schulterhöhe: 65  cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: unbekannt
Katzen: unbekannt
Hunde: ja
Jagdtrieb: ja

Amak musste gemeinsam mit vier weiteren Hunden ins Tierheim, da sein Besitzer leider verstorben war. Amak ist ein eher schüchterner Kerl, der ein wenig Zeit braucht, um aufzutauen. Er ist der Sohn von Alaskan Malamute Hündin „Acira“ und orientiert sich stets an ihr. Amak wäre, da er immer im Rudel gelebt hat, gut als Zweithund geeignet, da ihm ein souveräner Kumpel Selbstsicherheit verleiht. Amak hat in einem Haus mit Garten gelebt.