Hunde

Amigo

Deutsch Kurzhaar
kastrierter Rüde, geb. 2009
Kinder: nein | Jagdtrieb: ja
Katzen: nein | Hunde: ja

Schulterhöhe: 50 cm
geimpft | gechipt

Amigo wurde vor einigen Monaten schweren Herzens privat auf einen neuen Platz vermittelt, dasein Herrchen sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr länger um ihn kümmern konnte. Alles schien perfekt, bis zu dem einen Tag, als Amigo von einer Sekunde auf die nächste „weg“sollte. Er mochte es noch nie, wenn man ihn am Halsband packt – leider kam es in der neuen Familie aber dazu, dass er in genau solch einer Situation zuschnappte. Amigo sollte anschließend sofort weg, von einschläfern oder erschießen war die Rede. Er kam dank der Hilfe von Tierfreunden in einer Nacht- und Nebelaktion von dort weg und wurde am nächsten Tag zu uns ins Tierheim gebracht. Amigo verhält sich bei uns von der ersten Stunde an freundlich gegenüber allen Menschen und sehnt sich sehr nach Aufmerksamkeit. Sein ehemaliges „Halsband“ (eine Kette) wurde rasch durch ein gepolstertes Halsband ersetzt. Berührungen im Nackenbereich vermeiden wir, da wir nicht wissen, welche schlechten Erfahrungen er damit in seiner Vergangenheit gemacht hat. Ansonsten zeigt er sich im Handling umgänglich und möchte einfach nur bei seinen Menschen sein. Das Alleinbleiben zählt leider nicht zu seinen Stärken, da er dann viel weint. Gesucht wird daher ein Platz, wo er nicht viel alleine bleiben muss und seinen Lebensabend verbringen darf. Mit anderen Hunden zeigt sich Amigo bei uns gut verträglich, natürlich kommt es aber auch auf die Sympathie an. Katzen oder Kleintiere mag Amigo nicht. Wir suchen für Amigo ein Zuhause, wo er mit allen Ecken und Kanten so geliebt wird, wie er ist. Er ist ein betagter älterer Herr, der sich sehr nach einem Zuhause sehnt.