Hunde

Arizona
vermittelt 03/2021

Rasse: Belgischer Schäfer-Mix
Alter: geb. 2015
Hündin
kastriert: ja
Schulterhöhe:  55 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: nein
Katzen: nein
Hunde: nein
Jagdtrieb: unbekannt

Arizona wurde freilaufend in einem Parkhaus gefunden. Zum Glück konnte verhindert werden, dass sie auf die naheliegende Autobahn läuft. Arizona war damals weder gechipt, noch wurde nach ihr gesucht – wir müssen daher fast davon ausgehen, dass sie ausgesetzt wurde. Arizona ist kein Hund für Anfänger. Sie zeigt einen großen Beschützerinstinkt und lässt, wenn sie an der Leine geführt wird, niemanden an ihre Bezugsperson heran. Ihre Bezugsperson wird von Arizona förmlich vergöttert, jedoch trägt ihr neuer Besitzer auch eine große Verantwortung. Arizona braucht einen Menschen, der sie sehr konsequent anführt und sich bewusst ist, dass ihr Verhalten ein ganzes Stück Arbeit bedeutet. Arizona wartet auf den „richtigen“ Menschen, der sich viel Zeit zum Kennenlernen nimmt. Mit anderen Hunden ist Arizona nicht verträglich, Menschen gegenüber ist sie allerdings sehr verschmust.