Katzen

Blacky & Timmi (ehem. Garfield)

Wie versprochen sende ich ihnen mal ein paar Indoor-Impressionen ihrer ehemaligen Schützlinge Blacky und Garfield. Garfield haben wir umgetauft – er hört schon recht gut auf Timmi. Wir wissen aus Erfahrung, dass Katzen Vokale gut registrieren und wollten – wenn sie mal Freigänger werden – nicht im Freigelände nach „Garfield“ rufen — 😊

Beide haben sich bereits optimal eingelebt – Blacky der sanfte , eher vorsichtig agierende aber stets zu Ausflügen in höhere Regionen ( natürlich nur verbotene Zonen wie Esstisch, Küchenherd etc.) aufgelegte .- wenn er sich unbeobachtet fühlt — tja und Timmi — der Besondere — so etwas wie ihn haben wir noch nicht erlebt.

Pünktlich 7h springt er in unser SZ – verwendet seine Schmirgelpapierzunge um uns zu wecken und wird etwas grob beim Spielen. Tritt Wasserschalen um, „verprügelt“ seinen Bruder, wenn der mal zu lange am Katzenklo braucht und jagt Knabberkügelchen durchs ganze Haus.

In diesem Sinn wünschen wir ihnen und dem Team vom Dechanthof – FROHE FESTTAGE – und bleibt alle gesund!

LG Ing.K.
Dezember 2020