Hunde

Bonny
vermittelt 06/2020

Rasse: Mischling
Alter: geb. 10/2018
Hündin
kastriert: ja
Schulterhöhe: 45 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: unbekannt
Katzen: nein
Hunde: ja
Jagdtrieb: unbekannt

Bonny wurde im Tierheim aufgenommen, da ihre Besitzer über 30-40 Hunde horteten. Da es nun zur Delogierung kam, mussten die Hunde sehr rasch untergebracht werden – ein Teil davon fand bei uns Zuflucht. Bonny kannte bislang nur wenig von einem „normalen Hundeleben“. Sie hat im Tierheim das Gehen an der Leine gelernt und zeigt damit nun keine Probleme mehr. Problematisch ist aber ihre Bellfreudigkeit, denn Bonny regt sich bei neuen Eindrücken rasch auf und bellt dann viel, um ihrer Aufregung Ausdruck zu verleihen. Sie war bereits einmal vermittelt und wurde leider nach kurzer Zeit wieder zu uns zurückgebracht, da ihre Neubesitzer damit leider nicht umgehen konnten. Bonny ist mit anderen Hunden zwar verträglich, bei Hundebegegnungen an der Leine zeigt sie sich aber extrem gestresst. Bonny sucht daher Menschen, die mit ihr an diesem Problem arbeiten möchten und ihr Ruhe und Sicherheit vermitteln. Mit Kindern ab ca. 10 Jahren zeigt sie sich unserer Erfahrung nach umgänglich.