Kleintiere

Bugs & Bunny

Liebes Tierheim Team!
Wir haben uns schon sehr gut in unserem neuen zu Hause eingelebt, unser neues zu Hause ist draußen in der Natur, wir hören jeden Tag die Vögel zwitschern, wenn wir aufwachen. In der Früh gehen wir immer in unserem Freigehege und hopsen herum, weil wir dort so viel Platz haben zum herumtollen.
Unsere Essenslieferantin bringt uns dann immer etwas Leckeres zu Futtern, wie z.B. Löwenzahn, Trockenfutter, Gurken, Karotten, Salat, Heu und noch vieles mehr.
Am Nachmittag sind wir dann oft etwas müde und kuscheln uns in unserer Villa zusammen, oder wir legen uns im Außengehege auf unseren kleinen Häuser drauf und genießen die frische Luft. Außerdem haben wir einige Äste zum Abknabbern und Scharben, also langweilig wird uns nie. Öfter setzt sich auch unsere Futterbringerin und StallMädchen zu uns hinein, und dann schnuppern wir besonders gerne an ihr oder klettern auch auf sie hinauf.
Ein besonders Interessantes Erlebnis von uns war, als unser StallMädchen unsere Toilette sauber machte und einen Kübel in unser Freigehege stellte. Den Kübel fanden wir beide interessant, nur ich Bugs sprang einfach in den Kübel hinein, unser Stall-Mädchen half mir dann wieder hinaus.
Uns gefällt es sehr gut in unserem neuen zu Hause und wir möchten unbedingt dortbleiben.
Ganz Liebe Grüße von
Bugs und Bunny und unserem Stall-Mädchen Katharina.

Dezember 2021