Katzen

Casimir

Liebes Dechanthof-Team,

wir sind Ihnen mehr als dankbar, dass Sie aus dem zerzausten, abgeklapperten und verletzten Casimir, der im Jänner in den Fressnapf in Mistelbach gekommen ist, so einen prächtigen Kater gemacht und ihn wieder aufgepäppelt haben, so dass er ohne Bedenken vermittelt werden konnte. Nun ist er seit dem 1. Mai bei uns und hat sich großartig eingeführt und eingelebt. Er durfte trotz aller Bedenken schon nach einer Woche in den Garten, wir hatten das Gefühl, die Bindung war stark genug. Ein bisschen Bauchweh war dabei, als wenn man sein Kind zum ersten Mal allein Semmeln holen schickt, aber er hat uns nicht enttäuscht. Er liebt es, draußen zu sein, kommt aber immer brav zu mir, wenn ich ihn rufe und folgt mir auch ins Haus.
Gegen Abend fordert er dann unmissverständlich seine Schmusezeit mit mir auf dem Schaukelbett im Wintergarten, die schon mal 2 Stunden und länger dauern kann und anschließend wechselt er dann auf die Couch zu meinem Mann. Er ist klug, sanft und gelehrig (wir haben mit dem Clickertraining begonnen) – kurzum, der beste Kater der Welt und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

Mit einem riesigen Danke für Ihre Arbeit und unseren Casimir,
Familie Z.

Mai 2019