Katzen

Cleo & Ramses

Hallo liebes Dechanthof- Team,

ihr wollt sicherlich wissen wie es Euren Sch├╝tzlingen geht ­čśŐ
Also Cleo kam, sah und die Wohnung samt tierischen und menschlichen Bewohnern geh├Ârte Ihr ­čśé
Mit Ramses war die Sache nicht so einfach, den ersten Tag verbrachte er im Transportkorb, dann ├╝bersiedelte er unter die Couch. Dort blieb er 2 Tage lang, er kam nur nachts zum Fressen raus und hin und wieder huschte er geduckt durch die Wohnung. Dannnnnn kam die Wandlung : Ramses entdeckte Charly, unser Dackelchen. Rames kam unter der Couch vor und ├╝bersch├╝ttete meinen komplett perplexen Hund mit viiiiiiel Liebe. Seit diesem Zeitpunkt wird es Tag f├╝r Tag ein St├╝ckchen besser. Obwohl laute Ger├Ąusche ihn noch immer verunsichern und Angst machen verschwindet Ramses kaum noch hinter der Couch. Er fordert schreiend seine Streicheleinheiten ein und er liebt unseren Charly. Mittlerweile frisst er brav und nicht mehr versteckt, liegt gerne in der Sonne auf Balkonien, spielt, rauft, schmust ­čśŐ
Cleo war, wie Eingangs erw├Ąhnt, von Anfang an bei uns ÔÇ×zu HauseÔÇť. Nur b├╝cken, b├╝cken ist bei uns jetzt etwas gef├Ąhrlich- denn da ist ÔÇ×MannÔÇť schnell belegt ­čśé­čśé
Wir haben grosse Freude an den Zwei und es f├╝hlt sich an als ob sie schon immer zu uns geh├Ârt haben.

Alles Liebe und Danke,
Tobias, Hannes, Michaela und Charly

Juli 2020