Katzen

Cosma
vermittelt 08/2020

Alter:  geb. 06/2020, weiblich
geimpft, entfloht, entwurmt

Wohnungsplatz oder mit Freigang (Freigang erst nach Kastration!)

Cosma wurde gemeinsam mit 14 weiteren Geschwistern im Tierheim aufgenommen. Die Katzen lebten alle bei einer alten Dame, die es leider verabsäumt hatte, ihre Katzen zu kastrieren. Die Pfötchenhilfe kastrierte alle Katzen vor Ort und suchte händeringend Plätze für die zahlreichen Jungkätzchen. 15 dieser Kätzchen fanden bei uns im Tierheim Zuflucht. Die Kleinen wurden gegen Darmparasiten (Giardien) und Augenentzündung behandelt, haben sich zum Glück aber bereits sehr gut erholt und sind nun bereit für neue Familien. Anfangs sind sie großteils noch schüchtern, mit der Zeit siegt jedoch die Neugierde. Sie lassen sich schon gerne mit der Spiel-Angel ködern und sind dann mit vollem Einsatz beim Spiel mit dabei. Auch streicheln ist dann schon möglich. In neuer Umgebung werden sie sicherlich dennoch erstmal zurückhaltend und ängstlich sein, bei geduldigen und einfühlsamen Menschen werden sich die Kleinen aber sicherlich zu netten Stubentigern entwickeln.