Hunde

Dara

Rasse: Alabai (Zentralasiatischer  Owtscharka = Herdenschutzhund)
Alter: geb. 2013
Hündin
kastriert: ja
Schulterhöhe: 70 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: nein
Katzen: nein
Hunde: bedingt

Dara wurde aufgrund von schlechter Haltung behördlich ihrem bisherigen Tierhalter abgenommen. Sie lebte auf einem zugemüllten Gartengrundstück und wurde mit Essensresten versorgt.  Dara ist ein Alabai, ein Zentralasiatischer Owtscharka. Dem Wesen der Rasse entsprechend ist Dara kein Hund für Anfänger. Sie verfügt über einen ausgeprägten Wachinstinkt und gehört in erfahrene Hände. Dara verhält sich gegenüber ihr bekannten Pflegern sehr anhänglich und auch verschmust. Bei neuen Menschen braucht es eine gewisse Kennenlern-Phase. Dara kannte keine Leine und war anfangs nicht leinenführig. Mittlerweile geht sie brav mit der Schleppleine spazieren, versucht aber dabei immer wieder, ihren Willen durchzusetzen – möchte sie nicht weitergehen, versucht sie, ihren Sturschädel durchzusetzen. Dara sucht einen Besitzer, der sie mit Respekt und Konsequenz führt. Dara sucht Rassekenner. Das Kennenlernen im Tierheim ist nur gegen vorherige Terminvereinbarung möglich!  Dara wurde aufgrund von Gewichtsverlust und allgemeinen gesundheitlichen Problemen eingehend untersucht. Es wurde IBD (eine chronische Darmentzündung) diagnostiziert. Außerdem hat Dara Probleme mit der Schilddrüse und leicht erhöhte Nierenwerte. Sie benötigt Medikamente und Nierendiätfutter.