Kleintiere

Degus

Liebes Dechanthof-Team,
vor ca. 2 1/2 Wochen sind bei mir die zwei frechen Degu Mädis eingezogen. Bis gestern konnten sich Resi und Susi mit meinem Oldie Mani durch das Trenngitter beschnuppern bzw. riechen lernen. 🙂
Da alle drei bereits ruhig am Trenngitter waren, kein Gezanke mehr zu hören war und sie bereits friedlich nebeneinander schliefen, war gestern der große Moment und ich habe sie miteinander vergesellschaftet. Ich war mega nervös und mein Herz sprang fast heraus, denn keine Vergesellschaftung ist wie die Andere.
Mein alter Mann hat ein paar Rangkämpfe mit den beiden überstehen müssen, aber Resi, die Anführerin, wartete immer wieder bis sich Mani erholt hat und auf alle 4 bzw. 2 Beinen stand, also ein seniorengerechter Rangkampf. Bei der Vergesellschaftung hat keiner grobe Verletzungen davongetragen, ein paar Haarbüscheln sind geflogen und mein Oldie hat ein kleines Kat auf der Nase, sonst sind alle wohlauf.
Nun müssen die Drei noch stärker zusammenwachsen, aber sie fühlen sich, hoffe ich, alle wohl und sind zufrieden. Sie kuscheln, fressen und putzen sich untereinander und das ist ein wunderbares Zeichen auf eine schöne Freundschaft. 🙂
Anbei ein paar Fotos von meinen kleinen Mäusen und liebe Grüße von den beiden Mädls an das ganze Team und auch Mani bedankt sich für seine neuen Partnerinnen. 🙂
LG
Daniela

Juli 2021