Katzen

Elisabeth
vermittelt 10/2020

Alter:  geb. 2008, weiblich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Wohnungsplatz oder mit Freigang

Handicap: chron. Maulentzündung

Elisabeth kam als Fundkatze ins Tierheim. Sie war damals in keinem guten Zustand und war abgemagert. Sie litt an Zahnproblemen und einer eitrigen Maulentzündung. Elisabeth wurde im Tierheim aufgepäppelt, ihre Zähne wurden saniert und die Maulentzündung behandelt. Ihr geht es jetzt viel besser, jedoch zeigt sich die Entzündung relativ resistent, weshalb wir davon ausgehen müssen, dass es sich hierbei um ein chronisches Problem handelt. Elisabeth frisst aber mittlerweile gut und schmerzfrei. Dennoch wird sie voraussichtlich aufgrund der Zahnfleischentzündung immer wieder tierärztliche Betreuung benötigen. Elisabeth ist sehr zutraulich und dankbar für jede Zuwendung. Andere Katzen mag sie dagegen gar nicht – sie sucht daher einen Einzelplatz. Wer hat ein schönes Plätzchen für die alte Dame frei und beschert ihr noch einen schönen Lebensabend? Elisabeth wartet sehnsüchtig auf ihr neues Zuhause.