Katzen

Felix
vermittelt 01/2020

Alter: geb. 2018, männlich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ
Wohnungsplatz

Handicap: Nervenlähmung an der rechten Vorderpfote durch einen Unfall

Felix wurde neben einer Straße gefunden und zu uns gebracht. Wir überstellten ihn sofort in eine Tierklinik, da er offensichtlich einen Autounfall erlitten hatte. Felix hat sich mittlerweile sehr gut erholt. Seine rechte Vorderpfote zeigte damals eine Nervenlähmung, die mehrere Wochen zur Heilung benötigte. Mittlerweile kann Felix die Pfote wieder gut bewegen und auch bereits wieder belasten. Er macht fast täglich Fortschritte und ist mittlerweile wieder sehr gut auf vier Pfoten unterwegs. Unterstützend für die Nerventätigkeit/Nervenregeneration erhält Felix weiterhin Vitamin-B als Nahrungsergänzung. Seine Pfote sollte öfters massiert werden und auch Dehn- und Streckübung helfen ihm, die Beweglichkeit wieder komplett herzustellen. Felix sucht eher einen Wohnungsplatz, da er zwar sein Beinchen wieder gut belasten kann, aber so flott wie komplett gesunde Artgenossen ist er natürlich dennoch nicht. Felix ist sehr aufgeschlossen und anhänglich. Er steht sehr gerne im Mittelpunkt. Felix zeigt sich mit anderen Katzen verträglich, ist aber manchmal etwas eifersüchtig.