FREYA (2)

vermittelt 04/2023
Husky
nicht kastrierte Hündin, geb. 2019
Höhe: 60cm | Kinder: unbekannt
Katzen: unbekannt | Hunde: ja
geimpft | gechipt

Freya musste gemeinsam mit vielen weiteren Huskys ins Tierheim, nachdem die Hunde nach der Trennung ihrer Besitzer nicht mehr weiter versorgt werden konnten. Freya ist bei fremden Menschen anfangs etwas vorsichtig, taut aber rasch auf. Wenn sie ihren Menschen erstmal vertraut, ist sie sehr anhänglich. Freya kannte anfangs keinen Umgang mit der Leine, hat zwischenzeitlich aber große Fortschritte gemacht und hat bereits viel Spaß an Ausflügen im Grünen. Sie wurde bisher im Freien gehalten und ist ihrer Rasse entsprechend eine bewegungsfreudige und naturverbundene Hündin. Freya zeigt sich mit anderen Hunden verträglich, braucht die Gruppe aber nicht unbedingt und käme auch auf einem Einzelplatz gut zurecht, wenn sie entsprechend beschäftigt und gefordert wird. Freya sucht unbedingt ein Zuhause mit Haus und Garten.