Katzen

Georg
vermittelt 03/2021

Alter: geb. 2013, männlich

kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Handicap: Georg litt zum Fundzeitpunkt an starkem Durchfall, Husten und einer Maulentzündung; Zähne wurden saniert; hatte nach Ausheilung des Durchfalls öfters Probleme mit Verstopfung -> bekommt spezielles Futter; Veränderungen im Dünndarm: chronische Darmentzündung (IBD), kleinzelliges Lymphom (Krebserkrankung) kann nicht ausgeschlossen werden

Wohnungsplatz

Georg wurde in sehr schlechten gesundheitlichen Zustand gefunden und zu uns gebracht. Er litt damals an Durchfall, Husten und einer Maulentzündung, außerdem war er sehr mager. Georg wurde im Tierheim von unserer Tierärztin behandelt, seine Zähne wurden saniert, sein Durchfall ist mittlerweile ausgeheilt, er hustet aktuell nicht mehr und er hat bereits sehr gut an Gewicht zugenommen. Georg macht den Eindruck, als hätte er schon einiges „hinter sich“.  Er sucht ein eher ruhiges Zuhause. Georg hatte nach Abklingen des anfänglichen Durchfalls immer wieder mit Verstopfung zu kämpfen. Im Ultraschall zeigten sich Veränderungen im Dünndarm, die für eine IBD (chronische Darmentzündung) sprechen. Das Vorliegen eines Lymphoms (Krebserkrankung) kann aber nicht sicher ausgeschlossen werden. Georg wird seither mit Cortison behandelt und hat sich daraufhin gut stabilisiert. Georgs Neubesitzer muss aufgrund seiner Erkrankung aber mit erhöhten Tierarztkosten rechnen.