Scroll Top
Georgie

vermittelt 06/2024
Europäisch Kurzhaar
männlich, geb. ca. 2016
Wohnung
geimpft, entfloht, kastriert
entwurmt, FIV/Leukose negativ
keine Einzelhaltung

Georgie wurde zu uns gebracht, nachdem man ihn verletzt aufgefunden hatte. Sofort hatten wir einen Verdacht und überstellten ihn in die Tierklinik. Dort hat sich unser Verdacht bestätigt, Georgie wurde angeschossen! Leider konnte man sein Hinterbein nicht mehr retten, er wurde in der Klinik operiert und dann zur weiteren Versorgung zu uns überstellt.

Mittlerweile hat sich der charmante Kater gut erholt und kann nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen. Georgie ist ein verschmuster Kerl, der Zuneigung und Streicheleinheiten sehr genießt. Als Dreibeinkatze kommt er auch immer besser zurecht. Aufgrund des Handicaps sucht Georgie entweder einen Wohnungsplatz mit einem gesicherten Balkon oder ein Zuhause mit einem ausbruchssicheren Garten. Da er sich mit anderen Katzen sehr gut versteht und ihre Nähe sucht, wird er nur zu passender Katzengesellschaft vermittelt.