hunde

Hari

Liebes Team!

Wir wollen uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bedanken das sie uns Hari anvertraut haben.

Am Nachhause weg von euch am 09.03.2018 hat Hari bei der Autofahrt geschlafen, zuhause angekommen haben Ihn schon alle sehnsüchtig erwartet.

Er war am Anfang sehr schüchtern und wollte nur bei uns sein und brauchte sehr viel Körpernähe.

In der ersten Nacht wollten wir das er im Wohnzimmer in seinem Korb schläft (leider wollte das Hari aber überhaupt nicht) und er hat sehr viel gejault, letztendlich hat sich dann der Hundepapa seine Decke und seinen Polster genommen und hat bei Hari im Wohnzimmer geschlafen 🙂

Aber als wir es wieder versucht haben das Hari in der Nacht in seinem Korb schläft, wollte er es einfach nicht. Nun haben wir beschlossen das sein Korb ins Schlafzimmer wandert! Dort ist das schlafen natürlich viel schöner 😉

Ihm geht es sehr gut, hat sich prächtig entwickelt und liebt es im Garten mit unseren zwei anderen Hunden zu toben.

Wir wollen euch einen kleinen einblick in Hari´s neues zuhause geben und haben euch ein paar Fotos und ein Video mitgeschickt.

Mit freundlichen Grüßen
Familie G.

April 2019