Hunde

Hugin
vermittelt 01/2020

Rasse: Magyar Viszla
Alter: geb. 2014
Rüde
kastriert: ja
Schulterhöhe: 62 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kleinkinder: nein
Katzen: unbekannt
Hunde: bedingt
Jagdtrieb: ja

Hugin wurde aufgrund von Zeitmangel im Tierheim abgegeben. Er ist ein anfangs etwas vorsichtiger und schüchterner Hund, der Zeit braucht, um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Hat er erstmal Vertrauen aufgebaut, zeigt er sich sehr anhänglich und weicht seinem Menschen nicht mehr von der Seite. Hugin ist mit anderen Hunden grundsätzlich verträglich, jedoch ist die Sympathie dabei sehr entscheidend. Hugin ist ein Futtermittelallergiker, er verträgt „Wolfsblut Wildplain“ (Trockenfutter) jedoch sehr gut. Aufgrund einer Ohrentzündung wurde Hugin`s linker Gehörgang operativ entfernt, er hört also nur auf dem rechten Ohr. Hugin kommt damit aber gut zurecht. Hugin kann laut Vorbesitzer brav ein paar Stunden allein zuhause bleiben, bei Stress zeigt er das jedoch durch Pinkeln.