Katzen

Jasmin

Hallo liebes Dechanthof-Team,

kennt ihr mich noch? Ich bin’s, die kleine Jasmin, die von euch immer liebevoll „Schnaufi“ oder „Spucki“ genannt wurde 😉

Ich bin sooo happy, denn wisst ihr was? Heute feiern Mami und ich unseren 1. Jahrestag 🙂 Heute vor einem Jahr durfte ich in mein endgültiges Zuhause ziehen. Ich kanns noch immer nicht glauben, wie sich mein Leben so positiv gedreht hat, denn bis vor 1 Jahr dachte ich noch, dass ich noch ewig ganz allein in meinem Zimmerchen im Tierheim hocken werde. Aber das ist jetzt Geschichte. Mir geht es wirklich blendend. Wie es so typisch ist für eine Wohnungskatze hab ich natürlich ein kleines Baucherl bekommen über die lange Zeit, aber das macht mir nichts, denn Mami meint noch immer, dass ich ihr hübsches Mädi sei. Nicht nur das, ich bin auch eine richtige Plaudertasche. Ich hab ständig was zu erzählen und das findet Mami richtig lustig. Ich folge ihr von Raum zu Raum, weil ich eine kleine neugierige und anhängliche Maus bin. Tja, was soll ich sagen … Ich bin einfach die Chefin und Mami hat das zu tun und zu lassen, was ICH ihr sage, ganz einfach 🙂 Weil ich Mami so lieb habe und so gern in ihrer Nähe bin, überfalle ich sie gern mit Schmuseattacken und leg mich dann anschließend auf ihren bequemen Schoß, den ich am liebsten nie verlassen möchte 🙂

Ach was war das nicht für ein aufregendes Jahr … aber wisst ihr worüber ich mir ganz sicher bin? Dass Mami auch die nächsten Jahre gut für mich sorgen wird, denn ich bin ihr Ein und Alles und sie schaut einfach immer, dass ich alles habe, was ich brauche um mich wohl zu fühlen. Wir 2 haben uns gesucht und gefunden und wir sind unzertrennlich!!! Auf viele weitere gemeinsame Jahre mit viel Liebe und vielen Schmuseeinheiten 🙂

Viele liebe Grüße von Jasmin und Jenny

Juli 2019