Katzen

Kali
vermittelt 03/2021

Alter: geb. 2018, weiblich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Freigang

Katzendame Kali wurde aufgrund einer Tierhaarallergie ins Tierheim gebracht. Sie ist grundsätzlich eine verschmuste und zutrauliche Katze, mag aber wie sich herausgestellt hat leider absolut keine Männer. Kali war bereits einmal vermittelt und kam dann leider zu uns zurück, weil sie den Mann im Haus nicht akzeptierte. Auch bei männlichem Besuch stieg Kali auf die Barrikaden. Kali hatte laut ihrem Vorbesitzer mit den Nachbarskatzen und -hunden kein Problem, ist dabei aber stets sehr tonangebend. Sie wäre auf einem Einzelplatz sicher am glücklichsten. Kali kann oft etwas launisch sein, sie zeigt es, wann sie gerade in Schmuselaune ist und wann nicht. Sie lebte immer als Freigängerkatze.