Hunde

Karli

Hallo liebe Menschen!
Ich heiße Karli – vlt. erinnert sich ja noch wer an mich.
Vor genau einem Jahr habe ich ein neues Rudel gefunden und meine Kumpel Odin und Bobby
zurücklassen müssen.
Aber ich glaube ich habs nicht schlecht erwischt – anfangs habe ich machen können was ich will
und war eindeutig das Alphatier im neuen Rudel – meine Menschen tanzten sofort nach meiner Pfeife.
In der letzten Zeit hat sich das etwas geändert – es weht ein etwas strengerer Wind und es gibt auch nicht
mehr sooooo viele Leckerlies.
Das passt mir natürlich nicht, aber es schaut so aus als müsste ich aufs Rudel nicht mehr so aufpassen –
die schaffen das jetzt schon alleine und ich kann mich ab und zu richtig entspannen und die Menschen Menschen sein lassen.
An dieses blöde Ding an dem ich beim Gassi gehen mit meinen Menschen verbunden bin kann ich mich aber nur sehr schwer gewöhnen,
da kann ich keine Artgenossen innig begrüßen und das macht mich oft grantig….
Trotzdem freu ich mich auf jeden Spaziergang über die Feldwege – da duftet es sooooooo gut nach Hasen, Rehe, Ziesel und
vielen anderen Hunden – da bin ich richtig berauscht.
Gerne würde ich über die Felder galoppieren und alles jagen was sich regt und bewegt, aber da haben meine Menschen was dagegen.
Trotzdem will ich mein Zuhause nicht missen – da fühle ich mich richtig wohl .
Ich hoffe das auch mein Kumpel Odin ein neues Rudel findet – er ist
zwar etwas schüchtern, aber sonst ein sehr netter Kerl.
Vielleicht melde ich mich ja wieder mal
Liebe Grüße an alle Menschen und Kaltnasen da draußen
Euer Karli

Oktober 2021