Hunde

Lara

„Hallo, liebes Dechanthof-Team!
Heute ist mein Jahrestag, da habe ich mir gedacht, ich melde mich mal wieder bei euch 🙂
Das Jahr hat für mich sehr turbulent begonnen. Da mein Junior-Frauli ein kleines Gewächs bei meinen Zitzen festgestellt hatte, untersuchte mich der Tierarzt und es stelle sich heraus, dass das doofe Ding entfernt werden musste. Zum OP Termin durfte mein Frauli dann nur mehr bis zur Türe mit (ich hab‘s nicht ganz verstanden, warum sie mit Maske draußen stehen blieb..) und dann wurde ich operiert. Man musste mir die ganze Bauchdecke öffnen – es waren mehr Gewächse als angenommen. Ich erholte mich aber prächtig und die Narbe ist schön verheilt – nur die paar fehlenden Zitzen fallen halt auf – also Hundemodel geht sich nicht mehr aus 😉
Von da an konnte es nur mehr bergauf gehen und so war es auch. Zu meinem Glück war dann seit dem Frühjahr das Junior-Frauli sehr oft Zuhause – im Home Office sagen‘s.
Blöd find ich nur, dass sie jetzt immer hört, wenn ich mich in die Küche schleiche zum Katzenfutter..
Sonst waren wir im Sommer viel unterwegs. Also auf meine alten Tage erlebe ich noch so einiges. Auf den Fotos könnt ich mich zB in Hallstatt sehen oder auch bei verschiedenen Wanderungen/Spaziergängen. Also ich bin wirklich noch sehr fit für mein Alter – das sagen‘s mir immer, doch das weiß ich eh 🙂
Im Reitstall gefällt‘s mir besonders gut. Da lauf ich herum, hör und seh nix, bis ich dann doch wieder zum Junior-Frauli geh und mich zu meinen Hundekumpels schmeiße. Mit der Katzenbande Zuhause klappt‘s nun auch sehr gut.. manchmal bin ich zwar schon eifersüchtig, wenn eine der Katzen am Schoß sitzt, dann muss ich immer a bissi spinnen und zwänge mich dazwischen – ich brauch halt meine Aufmerksamkeit!
Soo aber jetzt holt mich eh gleich s‘Senior-Frauli und ich zeig ihr dann die Runde, die wir heute gehen 😉
Bussi Baba, Eure Lara(-lies)“

Jänner 2021