Katzen

Leila & Mickie

Liebes Katzenbetreuungsteam !
Ich möchte euch nur kurz berichten , wie toll sich Leila und Mickie entwickeln.
Trotz Medikamentenreduktion ( in Absprache mit Frau Mag. Kölbel ) , geht es Leila den Umständen recht gut . Wenn man sie sieht , wie gut sie aufgelegt ist , wie vehement sie ihre Leckerli einfordert würde man nie glauben , dass sie so krank und alt ist . Gerne holt sie sich ihre Streicheleinheiten ab ( sie ist eine kleine Schmuserin ) , manchmal mutiert sie zum Krokodil , mit ihren 3 Zähnchen .
Obwohl sie die älteste , die schwächste und kränkste ist , hat sie Mickie und Felix gut im Griff . Leila gibt den Ton an .
Mickie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und Felix ist zu ihren Spielkameraden geworden . Die Beiden verstehen sich , vor allem beim „ Blödsinn „ machen – so um 4 Uhr morgens mal das Wohnzimmer umdrehen –
sehr gut
Mickie liebt es mit einer Schnur zu spielen , alleine , mit Felix oder uns . Immer öfters dürfen wir sie auch schon streicheln . Auf jeden Fall liebt sie unsere Gesellschaft und man glaubt es kaum , Mickie hat fast schon Normalgewicht .
Wenn wir sehen ,wie unser „ 3er Gespann „ miteinander harmonisiert und wie Leila und Mickie aufblühen , war es die beste Entscheidung ( trotz Krankheit , Alter und Schüchternheit ) die Beiden zu uns zu holen .
Eure „ Sorgenkinder „ sind zu unseren Lieblingskinder geworden . Jeder Tag ist eine Bereicherung mit vielen lustigen und liebevollen Momenten .
LG von unseren 3 Zimmertigern und mir 😊
April 2021