Katzen

Lilo & Greta (ehem. Nala und Tinkerbell)

Liebes Team vom Dechanthof!

Im Juni letztes Jahr haben wir Lilo und Greta (ehemals: Nala und Tinkerbell) abgeholt. Der Glückskinderbericht hat zwar etwas gedauert, aber jetzt wollte ich ihn gerne an euch schicken!

Vor fast einem Jahr (Ende Juni 2018) haben wir Lilo und Greta (ehemals: Nala und Tinkerbell, Flaschenkinder im April 2018 geboren) kennengelernt. Vom ersten Augenblick an war ich verliebt und nahm die zwei Kleinen direkt mit.

Auf der Heimfahrt waren sie noch etwas nervös und zittrig aber nach den ersten Stunden der Erkundung im neuen zu Hause fühlten sie sich direkt wohl. Schon bald zeigten sich die unterschiedlichen Charakterzüge und wir lernten unseren neuen Zuwachs richtig gut kennen. Lilo und Greta lieben sich, putzen sich, teilen sich das kleinste Körbchen des Kratzbaums –aber können sich auch richtig jagen, miteinander streiten und spielerisch kämpfen.

Lilo ist eine absolute Schmusekatze und vor lauter Schnurren schläft sie an jeder Stelle, auf jedem Schoß, ganz schnell ein. Stundenlanges Schmusen ist, nach dem Fressen, ihre liebste Beschäftigung. Greta schmust auch gerne – aber nur, wenn sie es will und auf die Menschen zugeht. Beide Katzensind total neugierig auf Besuch, nicht schüchtern – und auch ziemlich schlimm und frech. Auch wenn sie zum hundertsten Mal auf die Küche springen, das Katzenstreu in der ganzen Wohnung verteilen und das Füttern zu einem regelrechten Kampf ausartet, bereichern sie unser Leben ungemein und da wir die Kleinen so sehr in unser Herz geschlossen haben, wäre unser Leben ohne sie nicht komplett.

Danke für eure tolle Arbeit! Wir sind so glücklich mit unseren zwei lieben Schätzen!

Liebe Grüße
Lena Z.

Mai 2019