Katzen

Marie

Alter:  geb. 2012, weiblich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Wohnungsplatz oder mit Freigang

Marie wurde aufgefunden und zu uns gebracht, da sie damals in keinem guten Zustand war. Sie schnupfte, röchelte und war sehr mager. Marie wurde durch unsere Tierärztin behandelt und hat sich mittlerweile gut erholt. Sie ist aber immer noch recht zart und sollte noch etwas weiter aufgepäppelt werden. Marie akzeptiert die anderen Artgenossen in ihrem Katzenzimmer, wäre allein aber auch glücklich. Sie ist bei fremden Menschen anfangs zurückhaltend und braucht etwas Zeit zum Auftauen. Wenn sie sich erstmal sicher fühlt, mag sie aber auch Streicheleinheiten. Marie sucht einen ruhigen Platz ohne Kleinkinder.