Katzen

Mateo

Liebes Dechanthofteam, liebe Sabine vom Altbau!

Wir haben am Samstag vor 2 Wochen Mateo bei Ihnen abgeholt.
Er hat es gut bei uns und taut langsam aber jeden Tag mit einem Fortschritt auf. Gefressen hat er bereits ab dem 2. Tag und das in meiner Anwesenheit und aufs Kisterl geht er regelmäßig. Er hat noch seinen eigenen Raum wo er sich zurück zieht und sicher fühlt. Er lässt sich schon streicheln und schnurrt … manchmal glauben wir bereits aus Freude und nicht zur eignenen Beruhigung…. er spielt fleissigst und traut sich dabei sogar aus seiner Deckung und er ist sehr neugierig und gewöhnt sich hoffentlich jeden Tag mehr ein.

Unsere Luna zeigt sich sehr kratzbürstig und sie faucht Mateo, so sie zusammenkommen … leider an. Wir wissen natürlich nicht, ob er sich davon einschüchtern lässt, irgendwie zeigt er trotzdem großes Interesse, wenn er sie sieht. Aber Luna geht ihm aus dem Weg. Vielleicht wird das noch besser, wenn Mateo sich mehr traut und etwas aufdringlicher wird und Luna sich nicht mehr so einfach davonstehlen kann.

Alles Gut für Sie und ihrer wertvolle liebevolle Arbeit.

Wir melden uns hoffentlich bald mit weiteren Erfolgsberichten.

Mit freundlichen Grüßen
Brigitte S.

Februar 2019