Katzen

Mirabell

Alter: geb. 2018, weiblich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ
Freigang

Mirabell wurde neben der Freilandstraße gegenüber unserem Tierheim eingefangen. Damals wurden mehrere Jungkatzen in kurzem Zeitabstand hier aufgefunden und herumstreunend gesichtet – wir müssen leider davon ausgehen, dass sich hier jemand seiner ungewollten Katzen entledigt hat. Mirabell war anfangs recht verstört, ist aber mittlerweile schon aufgetaut und zeigt bereits Interesse am Menschen. Zwar zählt sie dennoch zu den eher scheuen Katzen und ist keine Katze, die „einfach so“ angefasst und gestreichelt werden kann, jedoch macht sie schon große Fortschritte. Ihr Vertrauen will sich erst verdient werden. Bei ihr vertrauen Pflegern streift sie schon aufgeregt um die Füße und holt sich zaghaft ihre Streicheleinheiten. Mirabell sucht geduldige und einfühlsame Menschen. Mit anderen Katzen hat sie bei uns im Tierheim kein Problem, jedoch ist sie sehr eigenständig und käme auch ohne Artgenossen gut zurecht. Mirabell sollte nach einer ausreichend langen Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause wieder nach draußen dürfen.