Katzen

Mogli & Shanti (ehem. Pino & Pina)

Liebes Dechanthof-Team!
Wir wollten uns bei euch für unsere 2 neuen Familienmitglieder bedanken, und dass ihr uns die beiden anvertraut habt und sie so toll erzogen habt. Es hat von Anfang an mit Kisterl gehen und Fressen super geklappt und sie sind toll auf ihr Katzenspielzeug fixiert statt auf unsere Hände – tausend Dank an euch für diese Vorarbeit, das hat die Eingewöhnung wirklich sehr einfach gestaltet.Pino und Pina heißen nun durch meine Tochter Mogli (schwarz) und Shanti (getigert).Mogli, der mir am Anfang die ganze Schulter zerkratzt und mich angefaucht hat, beim Versuch ihn in ein anderes Zimmer zu tragen, hat nun endlich auch volles Vertrauen zu uns und ist unser Baby geworden.Die zwei sind zu richtig sanften Schmusern mutiert – sie kommen immer wieder um sich ihre Streicheleinheiten zu holen, ausgeruht wird prinzipiell dort wo wir gerade sitzen und nachts schlafen sie bei meiner Tochter zu ihren Füßen im Bett. Mogli ist nun sogar noch kuschelbedürftiger als Shanti und schläft am liebsten eng angekuschelt oder auf unserem Schoß. Nur wenn sie miteinander balgen oder mit uns mit dem Katzenspielzeug spielen geht es richtig zur Sache 😉 sobald man ihnen aber die Hand hinstreckt oder sie streichelt ziehen sie die Krallen sofort ein – das ist vor allem für meine Tochter großartig!!Tausend Dank nochmal für diese beiden großartigen Katzenkinder, die Mühe und Arbeit die ihr euch mit ihnen gemacht habt, macht sich in ihrem Verhalten so deutlich und bezahlt.

November 2020