Katzen

Momo
vermittelt 12/2020

Alter: geb. 05/2020, männlich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Med.Info: Momo hat ein verformtes Brustbein (angeboren), was ihm aber keine Probleme bereitet.

Wohnungsplatz oder mit Freigang

Momo wurde gemeinsam mit 6 weiteren Jungkatzen im Tierheim abgegeben. Sie stammen aus einem „Hoppala-Wurf“ und wurden zu uns ins Tierheim gebracht, um ihnen die Chance auf ein gutes Zuhause zu geben. Momo ist eher schüchtern und tut sich im Tierheim etwas schwerer als seine Geschwister, er zieht sich sehr „in sein Schneckenhaus“ zurück und braucht daher geduldige Menschen. Wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat, ist er ein richtig lieber Kerl, er braucht dafür aber etwas Zeit. Momo wird gemeinsam mit einem seiner Katzenkumpel oder zu bereits vorhandener, passender Katzengesellschaft vermittelt.