Katzen

Mozart
vermittelt 08/2020

Alter:  geb. 05/2020, männlich
geimpft, entfloht, entwurmt

Wohnungsplatz oder mit Freigang (Freigang erst nach der Kastration!)

Mozart, Fidelio und Papagena wurden gemeinsam mit ihrer Mama ins Tierheim gebracht. Wie leider immer noch so viele Katzen, streunte ihre Mama unkastriert im Freien umher und hat ihre Kinder in einem Garten bekommen. Die Katzenfamilie wurde zu uns gebracht, damit sie eine Chance auf ein gutes Zuhause erhält. Mozart, Fidelio und Papagena sind noch recht zurückhaltend und schüchtern, sie brauchen Zeit, um aufzutauen. Sie zeigen sich bereits interessiert und spielen auch schon gerne mit der Spielangel mit, im ersten Moment wird aber immer noch erstmal gepfaucht, da sie recht unsicher sind. Die Kätzchen brauchen Menschen mit Geduld, die ihnen ausreichend Zeit zur Eingewöhnung geben. Gesucht werden eher ruhige Plätze ohne Kleinkinder. Ideal wäre es, wenn im neuen Zuhause z.B. bereits eine souveräne, junge Zweitkatze vorhanden wäre.