Hunde

Odin

Mischling
kastrierter Rüde, geb. 11/2019
Kinder: unbek. | Jagdtrieb: unbek.
Katzen: nein | Hunde: ja

Schulterhöhe: 51 cm
geimpft | gechipt

Odin wurde auf Anraten der Behörde bei uns abgegeben, da die Besitzer noch einige andere Hunde haben und eine Reduktion des Tierbestandes nahegelegt wurde. Odin ist ein eher ängstlicher Hund. Er sucht ein ruhiges Zuhause bei geduldigen und verständnisvollen Menschen, die ihm viel Zeit zur Eingewöhnung geben. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Ein souveräner Zweithund, an dem er sich orientieren kann, wäre sicherlich sehr hilfreich. Leider neigt Odin dazu, Spielzeuge und Unrat zu fressen – vor allem Plastik. Diese Vorliebe ist leider sehr gefährlich, Odin musste aufgrund dessen auch bereits einmal am Magen operiert werden, um die Fremdkörper im Magen zu entfernen. Odin‘s neue Besitzer müssen daher unbedingt darauf Acht geben und auf kau-festes Spielzeug achten.