Katzen

Penny
vermittelt 10/2020

Alter:  geb. 06/2020, weiblich
geimpft, entfloht, entwurmt

Wohnungsplatz oder mit Freigang (Freigang erst nach der Kastration!)

Penny wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern und ihrer Mama im Tierheim abgegeben. Ihre Besitzer hatten verabsäumt, die Katzenmama rechtzeitig kastrieren zu lassen. Mit den vielen Katzen waren sie nun überfordert.  Penny ist leider noch recht ängstlich und schreckhaft, sie braucht geduldige Katzeneltern, die ihr genügend Zeit zur Eingewöhnung geben. Ein zutraulicher Katzenkumpel würde ihr sehr dabei helfen.