Katzen

Rana
vermittelt 08/2020

Alter:  geb. 2019, weiblich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ

Wohnungsplatz mit gesichertem  Balkon oder Haus mit Freigehege

Rana hatte Glück im Unglück. Sie wurde vor über 2 Monaten schwer verletzt auf der Straße gefunden und konnte durch eine große OP gerettet werden. Sie hatte sich damals einen Bauchwandabriss, einen Beckenbruch und beidseits luxierte Kreuz-Darmbein-Gelenke zugezogen.

Rana hat sich Schritt für Schritt ins Leben zurückgekämpft und ist nun „fit wie ein Turnschuh“. Sie ist verspielt, lebhaft und ein richtiges Energiebündel. Vom Unfall ist ihr nur ein etwas hinkender Gang zurückgeblieben, dies tut ihrer Lebensfreude aber keinen Abbruch. Rana ist sehr zutraulich und verschmust. Sie wünscht sich ein Zuhause, wo man viel Zeit für sie hat. Aufgrund ihrer leichten Beeinträchtigung suchen wir für Rana einen Wohnungsplatz mit gesichertem Balkon oder ein Haus, ev. mit Freigehege. In unkontrollierten Freigang sollte Rana nicht mehr gelangen, damit sie sich nicht womöglich überschätzt und sich Gefahren aussetzt. Rana verhält sich im Tierheim gegenüber anderen Katzen recht zickig und tonangebend, sie würde sich auf einem Einzelplatz wohler fühlen.

Bei Interesse an Rana bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.