Katzen

Resi-Mausi

vermittelt 12/2021

Europäisch Kurzhaar
weiblich,  geb. 08/2021
Wohnung oder Freigang

geimpft, entfloht
entwurmt
keine Einzelhaltung

Resimausi kam als Fundkätzchen zu uns. Sie litt damals an einem Rektumprolaps (Darmvorfall), der in der Tierklinik operiert wurde (OP am 1.11. in der Tierklinik Hollabrunn). Resimausi hat sich zum Glück sehr gut von der OP erholt. Sie durfte längere Zeit nur weiches Futter bekommen, mittlerweile darf sie aber wieder normal fressen (Trocken – und Nassfutter). Resimausi ist sehr zutraulich und verspielt. Mit Katzen versteht sie sich sehr gut und hat bei uns im Tierheim eine Freundin gefunden. Resimausi würde sich bestimmt freuen gemeinsam mit der kleinen Astrid ausziehen zu dürfen.

Sie haben Interesse an diesem Tier?
Dann befüllen Sie bitte dieses Formular: Interessensbekundung
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Adoption
Eine genaue Übersicht über den Adoptionsablauf finden Sie HIER.

Kosten
Über die Höhe des Adoptionsbeitrages informieren wir gerne persönlich bei der Terminvereinbarung.
Alternativ finden Sie HIER eine Übersicht.