Hunde

Rudi
vermittelt 10/2020

Rasse: Jagdterrier
Alter: geb. 2010
Rüde
kastriert: ja
Schulterhöhe: 37 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: ja
Katzen: nein
Hunde: nein
Jagdtrieb: ja

Rudi wurde herrenlos auf der Straße gefunden und zu uns gebracht. Leider war sein Zustand damals nicht der Beste: Rudi hatte mehrere entzündete Wunden am Körper und war sehr mager. Er ist generell übersät von alten Narben. Wir vermuten, dass er zur Jagd eingesetzt und dabei auch verletzt wurde. Nach Rudi gesucht hat niemand, weshalb er nun im Tierheim auf ein neues gutes Zuhause wartet. Rudi ist ein gemächlicher alter Herr, ist zu Fuß aber noch gut unterwegs und geht gerne spazieren. Er sieht bereits etwas schlecht. Mit anderen Hunden mag er eher nichts zu tun haben. Rassetypisch verfügt Rudi über einen ausgeprägten Jagdtrieb. Rudi hat im Leben sicherlich bereits viel mitgemacht und sucht nun einen Platz, wo er endgültig zur Ruhe kommen und einen schönen Lebensabend verbringen kann. Im Tierheim zeigte er sich auch gegenüber Spaziergehern mit Kindern stets umgänglich. Rudi sehnt sich sehr nach einem Zuhause bei Menschen die viel Zeit für ihn haben, im Tierheim bellt und heult er sehr viel.