Katzen

Schlumpfi
vermittelt 10/2021

Europäisch Kurzhaar
männlich, geb. 2011
Wohnung oder gesichterter Freigang

geimpft, entfloht, kastriert
entwurmt, FIV/Leukose negativ

Handicap: Vorderbein amputiert nach Unfall; Polypen in den Nasengängen, daher bei Aufregung röchelnde Atmung; neigt etwas zu Schnupfen und Zahnfleischentzündung

Schlumpfi hatte sich bei einem Reitstall angesiedelt und ist über die Jahre hinweg immer zutraulicher geworden. Eines Tages wurde er jedoch schwer verletzt aufgefunden und in die Tierklinik gebracht. Schlumpfi hatte sich einen komplizierten Trümmerbruch am rechten Vorderbein zugezogen, der zur Amputation des Beines führte. Schlumpfi hat sich von dieser OP zum Glück rasch erholt, hat aber eine weitere „Baustelle“, nämlich Polypen in den Nasengängen. Schlumpfi röchelt daher bei Aufregung manchmal, was an diesen Verengungen in der Nase liegt. Er wurde bereits einmal deshalb operiert, leider wachsen diese Polypen aber nach. Da es Schlumpfi derzeit trotzdem gut geht und er im Alltag keine Probleme zeigt, ist eine weitere OP aktuell nicht nötig. Wir können aber natürlich nicht vorhersagen, ob sich das später einmal ändern wird – seine neue Familie sollte dies daher vorab bedenken. Schlumpfi ist ein überschwänglicher Schmuser, wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat. Er ist ein totaler Sonnenschein, der sehr gerne im Mittelpunkt steht. Mit anderen Katzen zeigt er sich verträglich. Schlumpfi sucht aufgrund seiner Behinderung einen Wohnungsplatz oder ein Zuhause mit abgesichertem Garten.

Sie haben Interesse an diesem Tier?
Dann befüllen Sie bitte dieses Formular: Interessensbekundung
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Adoption
Eine genaue Übersicht über den Adoptionsablauf finden Sie HIER.

Kosten
Über die Höhe des Adoptionsbeitrages informieren wir gerne persönlich bei der Terminvereinbarung.
Alternativ finden Sie HIER eine Übersicht.