Katzen

Schnurli
vermittelt 03/2020

Alter: geb. 2012, männlich
kastriert, geimpft, entfloht, entwurmt, FIV/Leukose negativ
Wohungsplatz

Handicap: erhöhte Nierenwerte, leicht erhöhte Bauchspeicheldrüsenwerte

Schnurli wurde gemeinsam mit einigen weiteren Katzen bei uns abgegeben, da sich seine Besitzerin krankheitsbedingt nicht mehr länger kümmern konnte. Schnurli ist ein sehr anschmiegsamer und verschmuster Kater, der im Tierheim sichtlich leidet. Er sucht dringend ein Zuhause, wo er die Zuwendung bekommt, die er benötigt. Schnurli ist relativ sensibel und ein eher ruhiger Schmusekater. Er sucht daher ein ruhiges Plätzchen ohne viel Trubel. Bei Schnurli wurden erhöhte Nierenwerte festgestellt, er bekommt deshalb Medikamente. Auch seine Bauchspeicheldrüsenwerte sind leicht erhöht, was man im Auge behalten sollte. Schnurli versteht sich unserer Erfahrung nach gut mit anderen Katzen, natürlich entscheidet hier aber die Sympathie. Schnurli lebte immer als Wohnungskater.