Hunde

Schurli
vermittelt 03/2021

Rasse: Labrador-Pointer-Mix
Alter: geb. 2018
Rüde
kastriert: ja
Schulterhöhe:  61 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: unbekannt
Katzen: nein
Hunde: ja
Jagdtrieb: ja

Schurli musste ins Tierheim, da sich seine Besitzer scheiden ließen und danach leider zu wenig Zeit für ihn übrigblieb. Schurli ist ein anfangs schüchterner Rüde, der etwas Zeit zum „Auftauen“ braucht. Wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat, zeigt er sein aktives und lebhaftes Wesen. Vor Tierarztbesuchen oder anderen Dingen, die mit Festhalten oder ihm ungewohnten Berührungen zu tun haben, hat Schurli leider große Panik – ev. hat er in solchen Situationen schonmal schlechte Erfahrungen gemacht. Bei neuen Dingen ist er generell immer eher vorsichtig. Als Jagdhund-Mix sucht er einen Platz, wo man einem aktiven Junghund gerecht werden kann. Schurli war bei seinem Vorbesitzer viel draußen im Garten, war dabei aber immer mit einem weiteren Hund zusammen. Das Alleinbleiben in einer Wohnung kennt er nicht.