Katzen

Sissi & Franz
vermittelt 09/2020

Alter:  geb. 06/2020, weiblich u. männlich
geimpft, entfloht, entwurmt

Wohnungsplatz oder mit Freigang (Freigang erst nach der Kastration!)

Info: Katzenseuche überstanden – andere Hunde/Katzen im Haushalt müssen geimpft sein!

Sissi (Langhaar-Mix) und Franz (Kurzhaar) wurden im Rahmen eines Kastrationsprojektes im Tierheim aufgenommen. Sie litten damals leider an starkem Durchfall, sie waren an Katzenseuche erkrankt. Wir überstellten die beiden in eine Tierklinik, wo sie intensiv behandelt wurden. Zum Glück haben beide überlebt und haben sich mittlerweile sehr gut erholt. Da Katzenseuche hoch ansteckend ist, wurde auch nach einigen Wochen nachgetestet, ob Sissi und Franz das Virus noch weiter ausscheiden – dieser Test verlief zum Glück negativ. Das bedeutet, Sissi und Franz haben die Infektion gut überstanden und scheiden das Virus nicht mehr im Kot aus. Trotzdem sollten andere Hunde und Katzen im Haushalt jedoch vorsichtshalber auf jeden Fall ausreichend geimpft sein (mindestens grundimmunisiert). Sissi und Franz haben viel gemeinsam durchgestanden und werden daher nur gemeinsam vermittelt. Sie sind nur am Anfang ein bisschen schüchtern, tauen aber bereits rasch auf und zeigen sich dann neugierig und verspielt.