Hunde

Timba (ehem. Pete)

Liebes Team Dechanthof,

Timba (ehemaliger Pete) geht es sehr gut! Wir arbeiten stets fleißig mit Herrn Kainz und bleiben in Kontakt mit ihm! Daher haben wir auch schon große Erfolge erzielt! Timba ist vom nervösen, unruhigen Energiebündel zu einem ausgelasteten und gemütlichen Hund geworden!

In der Hundeschule in Groß Schweinbarth ist er ein spitzen Schüler und es macht ihm riesigen Spaß!

Auch die Dackelhündin von meinen Eltern spielt endlich mit ihm und die zwei verstehen sich jetzt nach einem halben Jahr super gut, weil am anfang war es noch ein bisschen steif zwischen den beiden weil er so wild war!

Auch Timbas Liebe zu Kindern haben wir in den letzten Wochen entdeckt! Wahnsinn, bei der Begrüßung ist er noch ein wenig zu stürmisch aber dann ist er sehr sehr liebevoll und vorsichtig im Umgang mit Kindern! Ganz, ganz toller Hund!

Und heute haben wir den ersten großen Ausflug auf die Hohe Wand gemacht (siehe Fotos) und wir haben unseren Erfolg geerntet. Timba war soooo brav, auch die Hundebegegnungen funktionieren größtenteils schon einwandfrei, dank Herrn Kainz.

Wir sind ein richtig gutes Team geworden und geben Timba nie nie wieder her und wir werden noch ganz ganz viele Ausflüge und Urlaube mit ihm unternhemen!

PS: wir haben ihn zu Timba umbenannt weil er gerne Holz frisst bzw zerbeißt 🤣 (Timber = englisch für Bauholz)

LG Babsi, Curti und Timba

Oktober 2019