Scroll Top
Toni

vermittelt 01/2024
Europäisch Kurzhaar
männlich, geb. 05/2023
Wohnung/Freigang
geimpft, entfloht, kastriert
entwurmt, FIV/Leukose negativ
keine Einzelhaltung

Toni wurde zu uns gebracht, nachdem er mit seinem Bruder in einem Garten gesichert werden konnte. Leider dürfte Toni bis zu diesem Zeitpunkt keine Menschen gekannt haben, weshalb er sich Menschen gegenüber noch sehr verschreckt verhält. Man muss Geduld haben und es muss einem bewusst sein das es Zeit braucht, bis er Vertrauen fasst und über seinen Schatten springt. Er lässt sich bei uns schon vorsichtig streicheln und kann es ab und zu sogar schon genießen. Wir suchen für Toni ein Zuhause, wo man ihm die nötige Zeit gibt, sich ohne druck an seine Menschen zu gewöhnen. Toni wäre aber bestimmt auch in einem Stall oder auf einem Bauernhof, wo er den Beruf als Professioneller Mäusejäger erlernen kann, glücklich. Toni wird nicht auf einen Einzelplatz, sondern nur mit einem Zimmerkumpel oder zu mindestens schon einer vorhandenen Katze vermittelt.