Hunde

Franco
vermittelt 01/2021

Rasse: Deutscher Schäferhund
Alter: geb. 2012
Rüde
kastriert: ja
Schulterhöhe:  65 cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: ja
Katzen: nein
Hunde: nein
Jagdtrieb: ja

Franco musste leider aufgrund des Umzuges in eine kleine Wohnung ins Tierheim. Er ist ein reinrassiger Deutscher Schäferhund aus einer Arbeitslinie, lebte in einem großen Haus mit Garten und hat die Hundeschule besucht. Franco wurde schweren Herzens zu uns ins Tierheim gebracht, um einen Platz zu finden, der ihm gerecht wird. Franco liebt Ballspiele und ist sehr liebesbedürftig. Er zeigte sich bei seinem Vorbesitzer stets kinderfreundlich und umgänglich, lediglich Tierarzt-Besuche mag er nicht, weshalb er beim Tierarzt stets mit Maulkorb geführt wird. Franco sucht einen Einzelplatz ohne andere Hunde oder Katzen.

Bei Franco`s tierärztlicher Untersuchung fiel auf, dass er im Lendenwirbelsäulenbereich empfindlich reagiert. Das Röntgenbild zeigt leichte degenerative Veränderungen. Franco erhält sanfte Schmerzmittel (Traumeel) und Vitamin B zur Unterstützung der Nerventätigkeit (Neurobion). Franco zeigt sich damit fit und bewegt sich gut.