Hunde

Melly

Rasse: Mischling
Alter: geb. 2009
Hündin
kastriert: ja
Schulterhöhe: 50  cm
Impfung: ja
Mikrochip: ja
Kinder: ja
Katzen: nein
Hunde: siehe Text
Jagdtrieb: ja

Melly wurde im Tierheim zur Abgabe angemeldet, da sie immer wieder an Durchfall litt und ihre Besitzer damit nicht mehr zurechtkamen. Wenige Tage später wurden wir informiert, dass Melly nun eingeschläfert werden sollte. Die Tierärztin weigerte sich jedoch, dies zu tun, weshalb Melly anschließend sofort im Tierheim aufgenommen wurde. Es dauerte nur wenige Tage und Melly war durchfallfrei! Wir wissen jetzt, dass sie Diätfutter benötigt (Royal Canin Intestinal Low Fat). Zusätzlich bekommt Melly einen Futterzusatz für die Leber und Vitaminkapseln (VitaminB12 und Folsäure für eine gute Darmtätigkeit), womit es ihr nun blendend geht. Melly hat natürlich mit ihren 12 Jahren schon ihre Baustellen. Ein beginnendes Nierenproblem, leicht erhöhte Bauchspeicheldrüsenwerte und erhöhte Leberwerte wurden festgestellt. Alles in allem ist das aber kein Grund, warum Melly nicht noch ein schönes Zuhause finden könnte. Melly ist laut Vorbesitzer kinderfreundlich und bleibt auch brav mehrere Stunden allein Zuhause. Katzen mag sie nicht. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie, wobei Melly vor zu aufdringlichen Artgenossen aber eher ihre Ruhe haben will. Melly genießt Spaziergänge und sehnt sich nach einem Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf.