Katzen

Anastasia

vermittelt 08/2021

Europäisch Kurzhaar
weiblich, geb. 2019
Freigang

kastriert, geimpft, entfloht
entwurmt, FIV/Leukose negativ

Handicap: hatte Fibroadenomatose (hormonelle Erkrankung) -> durch Kastration ausgeheilt

Anastasia war einer Familie zugelaufen und ging nicht mehr nach Hause. Den Findern fiel auf, dass sie eine große Schwellung am Bauch hatte, die sich als übergroße Zitze entpuppte. Anastasia wurde zu uns gebracht und sofort untersucht. Sie litt damals an einer hormonellen Störung (Fibroadenomatose), die zum Anschwellen einzelner Zitzen führte. Anastasia wurde behandelt und kastriert, sodass sie nun nichts mehr zu befürchten hat. Die Zitzen haben sich komplett zurückgebildet und Anastasia hat keine Probleme mehr. Anastasia sucht ein Zuhause ohne andere Katzen, da sie mit diesen nicht so gut zurechtkommt. Sie ist eine zutrauliche Katze und geht gerne nach draußen, sucht also einen Platz, wo Freigang nach der Eingewöhnungszeit möglich ist.

Sie haben Interesse an diesem Tier?
Dann befüllen Sie bitte dieses Formular: Interessensbekundung
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Adoption
Eine genaue Übersicht über den Adoptionsablauf finden Sie HIER.

Kosten
Über die Höhe des Adoptionsbeitrages informieren wir gerne persönlich bei der Terminvereinbarung.
Alternativ finden Sie HIER eine Übersicht.