Hunde

Mädi

vermittelt 07/2021

Shi Tzu Mischling
kastrierte Hündin, geb. 2016
Kinder: ja| Jagdtrieb: nein
Katzen: ja| Hunde: ja

Schulterhöhe: 25 cm
geimpft | gechipt

Mädi wurde aufgrund unzumutbarer Haltungszustände behördlich abgenommen. Sie hat in einem Haushalt mit Katzen zusammengelebt und zeigt sich auch gegenüber anderen Hunden verträglich, hat vor großen Hunden aber Angst. Mädi ist sehr liebesbedürftig und freut sich, endlich im Mittelpunkt stehen zu dürfen. Sie sucht ein Zuhause, wo sie weiter gut gepflegt wird und nie wieder so etwas wie in ihrer Vergangenheit mitmachen muss. Mädi zeigt sich im Tierheim trotz der Verhältnisse, aus denen sie stammt, sogar brav stubenrein. Sie ist bereit, um in ihr neues Leben durchzustarten!