Scroll Top
Sally

Europäisch Kurzhaar
weiblich, geb. ca. 2020
Wohnung/Freigang
geimpft, entfloht, kastriert
entwurmt, FIV/Leukose negativ
keine Einzelhaltung

🟢 vergabefrei
Dieses Tier kann bei passendem Platz nach ausreichendem Kennenlernen adoptiert werden.

Sally kam mit mehreren Katzen zu uns, nachdem ihre Besitzerin leider verstorben ist. Sie ist eine sensible Katze, die anfangs sehr ängstlich ist und sich wortwörtlich in ihrem “Schneckenhaus“ verkriecht und so jedes noch so kleine Versteck für sich nutzt.

Mit Geduld und EinfßhlungsvermÜgen lässt sich Sally aber auch streicheln, man darf sie aber nicht bedrängen, denn das versetzt sie in Panik. Katzen gegenßber ist sie sehr sozial und kuschelt bei jeder Gelegenheit mit einem Zimmerkollegen. An offenherzigen, zutraulichen Katzen, orientiert sie sich. Sie geben ihr die nÜtige Sicherheit, um selbst aufzutauen. Sally wird daher nur zu vorhandener, passender Katzengesellschaft oder mit einem Zimmerkumpel vermittelt. Die Katzen hatten in ihrem vorherigen Zuhause die MÜglichkeit rauszugehen, waren trotzdem aber immer mehr im Haus als im Garten und zeigen auch bei uns keinen Freiheitsdrang. Sally kann also auf einen Freigängerplatz oder in Wohnungshaltung vermittelt werden.