Katzen

Babsi

vermittelt 01/2022

Europäisch Kurzhaar
weiblich, geb. 2020
Wohnung oder gesicherter Freigang

geimpft, entfloht, kastriert
entwurmt, FIV/Leukose negativ
keine Einzelhaltung | Handicap!

Babsi kam als Fundtier ins Tierheim und war damals hochträchtig. Sie hat ihre Kätzchen bei uns im Tierheim aufgezogen, diese haben bereits einen guten Platz gefunden. Nun ist auch Babsi bereit für ein neues Zuhause. Babsi ist anfangs ein wenig schüchtern und sucht geduldige Menschen. Babsi zeigte von Beginn an eine Radialislähmung an der rechten Vorderpfote. Sie muss irgendwann einmal einen Unfall erlitten haben, der die Nerven an dieser Pfote nachhaltig geschädigt hat. Babsi geht damit aber offensichtlich bereits längere Zeit durchs Leben und hat sehr geschickt gelernt, damit umzugehen, weshalb wir von einer Amputation absehen. Die Pfote muss jedoch regelmäßig gepflegt werden. Das bedeutet: regelmäßiges Krallenkürzen; bei Bedarf Eincremen mit Pfotenpflegecreme, falls sich übermäßige Verhärtungen bilden; einfache Physiotherapie. Babsi braucht eine gute Vertrauensbasis, um die Übungen zuzulassen, mit der Zeit ist das jedoch kein Problem. Babsi zeigt sich bei uns im Tierheim mit anderen Katzen gut verträglich. Die schüchterne Katzendame sucht einen Wohnungsplatz, wäre aber bestimmt nicht unglücklich über einen gesicherten Balkon/Terrasse.

Sie haben Interesse an diesem Tier?
Dann befüllen Sie bitte dieses Formular: Interessensbekundung
Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Adoption
Eine genaue Übersicht über den Adoptionsablauf finden Sie HIER.

Kosten
Über die Höhe des Adoptionsbeitrages informieren wir gerne persönlich bei der Terminvereinbarung.
Alternativ finden Sie HIER eine Übersicht.